Widmung

Diese Scheibe wurde im Jahre 1976 dem Schützengau "Rhön-Grabfeld" als Freundschaftsscheibe für seine Alters- und Senioren- Schützinnen und Schützen von Dr. Hans-Werner Lindeken, Mitglied der Königlich-Privilegierten Schützengesellschaft Bischofheim/Rhön gestiftet.

Die Scheibe bleibt Eigentum des Schützengaues "Rhön-Grabfeld".

Sie soll jedes Jahr als Wanderscheibe ausgeschossen werden und möge die Alters- und Seniorenschützen zu kameradschaftlichem Wettkampf und zur Vertiefung der Freundschaften zwischen den einzelnen Schützenvereinen in unserer großen Gauschützenfamilie zusammenführen.

Der jeweilige Gewinner der Scheibe hängt dieselbe bis zum nächsten Schießen im Haus seines Heimatvereins auf. Dieser ist auch gleichzeitig der Ausrichter des darauffolgenden Schießens.

Die Schießtermine werden jeweils mit dem Gauschützenmeisteramt abgesprochen und festgelegt.

Jeder teilnehmende Schütze schießt mit Luftgewehr auf (ursprünglich 5, geändert 1991) 10 Blattl. Eine Einlage wird nicht erhoben. Der Schütze mit dem besten Blattl ist Gewinner der Scheibe.

Wir wünschen dem Schießen um diese Scheibe sehr guten Erfolg im Bemühen um das freundschaftliche Zusammenfinden in unserem Rhön-Grabfeld-Schützengau.

Gut Schuß
1. Schützenmeister der
Kgl. Priv. Schützengesellschaft
Bischofsheim /Rhön

Änderung (nach Absprache mit dem Stifter der Scheibe):
Ab 1997 sind auch LP-Schützen startberechtigt. Der LP-Teiler wird durch 2,6 geteilt.

Wolfgang Other
1. Gauschützenmeister

  Gewinner der Scheibe Teiler
2017 Annerose Griebel, Bischofesheim 18,1
2016 Heidi Schmitt, Bahra 47
2015 Leonhard Raab, Frickenhausen 43
2014 Krines Klaus, Bahra 8,8
2013 Landgraf Hermann, Gollmuthhausen 19,4
2012 Andreas Eisemann, Gollmuthhausen 7,1 
2011 Margit Köhler, Waltershausen 27,0
2010 Margarete Voit, Stockheim 25,0
2009 Hermann Ress, Frickenhausen 39,0
2008 Andreas Eisemann, Gollmuthhausen 16,5
2007 Karl-Heinz Doser, Saal 21,3
2006 Andreas Eisemann, Gollmuthhausen 14,7
2005 Bachmann Heinz, Bahra 66,9
2004 Heinz Bachmann, Bahra 56,4
2003 Wagner Karl, Gollmuthhausen 21,0
2002 Würll Peter, Rappershausen 70,0
2001 Simon Klaus, Hendungen 13,0
2000 Halbig Heinz, Rappershausen 13,0
1999 Söder Helene, Wülfershausen 14,7
1998 Härter Martin, Gollmuthhausen 39,4
1997 Drössel Rosalitha, Mellrichstadt 68,7
1996 Other Wolfgang, Bahra 45,4
1995 Siebenlist Karl-Michael, Wülfershausen 14,5
1994 Siebenlist Karl-Michael, Wülfershausen 52,9
1993 Benkert Paul, Alsleben 41,0
1992 Halbig Heinz, Rappershausen 43,0
1991 Weigand Lothar, Bad Königshofen i. Gr. 50,9
1990 Benkert Paul, Alsleben 171,0
1989 Benkert Paul, Alsleben 58,0
1988 Fromm Walter, Bischofsheim 113,0
1987 Weigand Lothar, Bad Königshofen i. Gr. 125,5
1986 Breunig Rudi, Bad Königshofen i. Gr. 76,9
1985 Halbig Heinz, Rappershausen 62,0
1984 Ullrich Walter, Bischofsheim 86,9
1983 Back Albin,Bischofsheim 149,0
1982 Weihrauch Christa, Mellrichstadt 97,5
1981 Burger Konrad, Bad Königshofen i. Gr. 60,5
1980 Beck Elisabeth, Mellrichstadt 96,0
1979 Link Josef, Bad Neustadt a. d. Saale 121,0
1978 Filbig Heinz, Salz 5,0
1977 Beck Anton, Mellrichstadt 87,0
1976 Dr. Hans-Werner Lindeken, Bischofsheim 54,0
Die Scheibe wurde 2011/2012 von der Sparkasse Bad Neustadt a. d. Saale gesponsert.

  Gewinner der Scheibe Teiler
2017 Reinhard Mohr, Waltershausen 4,8
2016 Werner Kraus, Waltershausen 14
2015 Heinz Halbig, Rappershausen 18
2014 Härter Martin, Gollmuthhausen 4,9
2013 Kraus Werner, Waltershausen 19,4
2012 Dörthe Straub, Bad Neustadt 8,7
2011 Heinz Halbig, Rappershausen  40,0