Das funktioniert ganz einfach mit dem im Juli 2016 eingeführten Mitgliederverwaltungsprogramm ZMIClient.

Voraussetzung
  • Bei den Mitgliedern und dem Verein werden die Bankverbindungen aktuell gehalten
  • Die Preislisten sind den Bedürfnissen des Vereins angepasst und den Mitgliedern zugeordnet.
    • Abrechnung - einfügen
    • Auswahl übernehmen und checken, ob alles passt
    • Je nach "Einstellungen" Rechnungen erstellen und SepaExport oder direkt Sepa
 
SEPA Mandat Änderung – SEPA Mandat ergänzen
Auch die Verwaltung der Sepa Mandate geschieht in ZMIClient.
  • Hintergrundwissen - da kann dieser Link helfen.



Verbesserungen zu dieser Beschreibung oder Fragen zum Programm? Bitte an unseren EDV-Referenten wenden.